Keine Frage: je älter wir werden, desto höher werden unsere Ansprüche. Warum sollte das also bei unserer Haut anders sein, als bei unserem Ego!? Ab dem 22. Lebensjahr fangen die Bedürfnisse unserer Haut an sich zu verändern. Sie will einfach mehr und auch die Themen ändern sich.

Neben so manchen Unreinheiten, die sie vielleicht noch aus der Pubertät mitgenommen hat – die nun aber ganz anders behandelt werden wollen, zeigen sich die ersten Fältchen und beim ein oder anderen kommen auch noch die unbeliebten Altersflecken hinzu. Da stehen wir nun manchmal mit den neuen Themen konfrontiert. Und jetzt?

Jetzt freuen wir uns, dass Filabé so umsichtig war, gleich drei verschiedene Tücher für die anspruchsvolle Haut zu entwickeln. Die beiden ersten lösen Probleme, das dritte stärkt das Hautgleichgewicht.

 

 1. Spot of – Filabé Skin Clear Adult

Unreine Haut ist zwar in der Pubertät ein besonders weit verbreitetes Problem, kommt jedoch längst nicht nur während der jungen Jahre vor. Auch Menschen über 25 leiden häufig unter Mitessern und Pickeln. Dann braucht die Haut neben der Reinigung eine besondere Pflege. Ein klarer Fall für Skin Clear Adult. Das feine Mikrofasertuch peelt sanft, regt die Durchblutung an, reinigt porentief und versorgt die Haut gleichzeitig mit hochkonzentrierten Wirkstoffen. Die Inhaltsstoffe Niacinamid und Astragalus beruhigen die Haut, klären das Hautbild und beugen neuen Unreinheiten vor, gleichzeitig reduzieren die hocheffizienten Antioxidantien des natürlichen Wirkstoffes OM24™ Irritationen schnell und nachhaltig. Die ergänzenden Wirkstoffe schützen und pflegen die Haut.

 

2. Oh Schreck ein Fleck – Filabé Uneven Skin Tone

Damit haben wir nicht gerechnet – Falten ok, das weiss man, dass die irgendwann auftauchen. Aber diese Flecken? Woher kommen die denn jetzt?

Eine Störung der Melanozyten (die verantwortlich sind für die Bräunung unserer Haut) führt an einigen Stellen zu einer verstärkten Melanin-Produktion. Das Resultat sind Pigmentflecken. Im Alter zeigen sich diese vermehrt auf Handrücken und Dekolletee, da das Melanin nicht mehr gleichmässig in den Zellen der Epidermis abgelagert und gespeichert wird. Der Volksmund hat sie unschön „Altersflecken“ getauft. Klingt schon so, als ob wir uns schnell wieder davon befreien wollen. Und dafür gibt es jetzt Uneven Skin Tone.

Die rein natürlichen Wirkstoffe aus der Gartenkresse und der Bärentraube führen zu einem ausgeglichenen Teint. Weitere Wirkstoffe sind zudem feuchtigkeitsbewahrend, glättend und pflegend.

 

3. Glatte Wirkung – Filabé Aging Skin Balanced

Ok, sehen wir der Tatsache ins Gesicht – wir alle werden älter und Fältchen bleiben ab einem gewissen Alter nicht mehr aus. Gegen ein paar feine Lachfältchen hat ja auch niemand was einzuwenden, aber was ist mit den anderen, die da nach und nach auftauchen und dann auch noch immer tiefer werden? Keine Sorge, für die haben wir gute Nachrichten: das Erscheinen kann verlangsamt und die Faltentiefe sichtbar gemindert werden – mit bestätigter Wirksamkeit. Klingt gut? Dann mal los – der richtige Partner fürs Jungbleiben heisst Aging Skin Balanced.

Dank einer innovativen Stammzellen-Technologie, wird die Vitalität der Hautstammzellen auf natürliche Art unterstützt. Stammzellenextrakte des Argan-Baumes und des Uttwiler Spätlauber, einer uralten Schweizer Apfelsorte, kräftigen die Epidermis, straffen die Zellstruktur und führen zur Verjüngung des Hautbilds. Zudem wird die Haut täglich sanft gereinigt und mit Feuchtigkeit versorgt. All dies stärkt ihre Abwehrkräfte, der Teint wird frischer und Falten werden sichtbar gemindert. Die Haut ist wieder perfekt in Balance.