„Mensch Du, danke! Die letzten Wochen mit Filabé waren wirklich die reinste Freude. So schön, dass wir endlich all' unserere Probleme klären konnten. Pickel und Mitesser belasten mich ja schliesslich genauso sehr, wie dich. Aber die sind wir ja jetzt los. Du, ich und Filabé sind eben ein echtes Dream-Team und mittlerweile auch perfekt aufeinander eingespielt. Ich freu mich jeden Morgen auf den Tag. Ich weiss ja, dass ich, egal was auf mich einprasselt, abends meine Filabé Massage bekomme und anschliessend alle Belastungen im wahrsten Sinne wie weggewischt sind. Es gibt kein besseres Gefühl, als zu spüren, wie die Poren geöffnet und gereinigt werden. Und es ist ein Wahnsinn, wie viel Wirkstoff ich aus den Tüchern ziehen kann. Das ist überhaupt kein Vergleich zu den Cremes und Lotions, die wir über die Jahre probiert haben. Mit denen fühlte ich mich immer eher zugekleistert und die vielen Zusatzstoffe waren auch nur schwer zu ertragen. Von den Wirkstoffen kam da keiner oder kaum einer zu mir durch. Gut, dass das jetzt ganz alles anders ist. Ich sag mal so: Tschüss Zusatzstoffe, ich vermisse euch kein bisschen. Willkommen Wirkstoffe, schön das ihr endlich wirksam wirken könnt und mir so toll unter die Poren greift. Dieses Niacinamid zum Beispiel, ist ein ganz grosser Favorit von mir. Das reduziert die Talgproduktion (da hatten wir ja so einige Probleme mit) und wirkt noch dazu entzündungshemmend. Darum mach ich mir also keine Sorgen mehr und kann daher meinen Job der Regeneration jede Nacht, nicht nur viel lieber, sondern auch viel besser machen. Und wenn Du dann morgens in den Spiegel schaust, siehst Du mich stolz strahlen. Nein, das ist kein fettiger oder öliger Teint, sondern reines Vergnügen. Ich fühle mich stärker, gesünder und wunderbar ausgeglichen. Genau deswegen, melde ich mich heute bei Dir, denn dieses Gleichgewicht will ich nicht wieder verlieren. Vielleicht denkst Du ja jetzt, wo Du endlich mit mir im Reinen bist, dass Du Dir die Pflege sparen kannst. Bloss nicht! Lass uns bitte einfach so weitermachen, damit ich nicht wieder aus der Balance gerate und Du dich weiter in mir wohlfühlst. Abgemacht?

 

Schöne Grüsse,

Deine Haut“